Transparenz

“INITIATIVE TRANSPARENTE ZIVILGESELLSCHAFT”

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

SELBSTVERPFLICHTUNG

Die Westpfalzküken haben die Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft unterzeichnet. Nachfolgend finden Sie Informationen über die Westpfalzküken gemäß den zehn Punkten der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

  1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
    Westpfalzküken – Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Pirmasens e.V.
    Pettenkoferstr. 22
    66955 Pirmasens
    gegründet 2004
    registriert beim Vereinsregister des Registergerichts Zweibrücken unter der Registernummer VR 21622
  2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen
    Die Satzung der Westpfalzküken finden Sie bei Über uns – Vereinssatzung.
  3. Angaben zur Steuerbegünstigung
    Der aktuelle Freistellungsbescheid des FA Pirmasens unter der Steuernummer 35/667/20765 ist unter Über uns – Freistellungsbescheid zu finden.
  4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
    Den Vorstand finden Sie unter Über uns – Der Vorstand.
  5. Tätigkeitsbericht
    Die Tätigkeitsberichte der letzten Jahre kann man unter Über uns – Finanz- und Tätigkeitsberichte nachlesen.
  6. Personalstruktur
    Die Westpfalzküken haben keine bezahlten Mitarbeiter, alle Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.
  7. Angaben zur Mittelherkunft
    Detaillierte Informationen hinsichtlich der Mittelherkunft (Spenden, öffentliche Zuschüsse etc.) finden Sie im Finanzteil unseres Tätigkeitsberichtes.
  8. Auch die Angaben zur Mittelverwendung finden Sie im Finanzteil unserer Tätigkeitsberichte
  9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
    Die meisten Projekte beziehen sich auf Geräte, die der pädiatrischen Abteilung des Städtischen Krankenhauses Pirmasens zu Gute kommen, eine vertragliche Bindung gibt es nicht.
  10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen
    Kein Einzelspender erfüllt das 10%-Kriterium.