Grundschüler der GTS Ruhbank/Erlenbrunn erlaufen 9575 Euro

Hochmotiviert durch den Einsatz für eine gute Sache liefen 178 Vor- und Grundschüler der GTS Ruhbank/Erlenbrunn Runde um Runde, bis schließlich 1300 km absolviert wurden. Eltern, Nachbarn, Bekannte und andere Sponsoren zahlten pro gelaufenen Kilometer eine vorab individuell vereinbarte Summe, so dass am Schluss erstaunliche 9575 Euro zusammenkamen.

Die Westpfalzküken können mit den erlaufenen Geldern unter anderem die Verschönerung der Patientenzimmer der Kinderklinik durch Bilder finanzieren.

Am 29.08.2019 überreichten Kinder und Lehrer der GTS einen Scheck und nahmen gleich die Bilder in Augenschein.

Die Westpfalzküken und die Kinderklinik sagen „Respekt!“ und „Danke!“

Spendenübergabe mit Lehrern und Schülern
Jacqueline Pfister, Stephanie Lauer (Organisatoren der Grundschule Ruhbank/Erlenbrunn), Birgit Neuss (1. Vorsitzende des Fördervereins), Dr. med. Vincenzo Rizzo (Schatzmeister des Fördervereins), Dr. med. Hans-Georg Kläber (Chefarzt der Kinderklinik im Städtischen Krankenhaus) und einige Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ruhbank/Erlenbrunn

August 30, 2019

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code