Mitgliederversammlung postalisch [2. Update 15.02.]

Corona wirbelt weiter das Leben durcheinander, auch das Vereinsleben ist davon betroffen. Eigentlich wäre schon längst eine Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen fällig, aber Präsenzversammlungen sind immer noch nicht erlaubt. So hat sich der Vorstand entschlossen, die Mitgliederversammlung auf postalischem Weg durchzuführen.

Die Unterlagen (Rechenschaftsberichte und vor allem die Stimmzettel) sind per Post bzw. Hauspost (für die Mitarbeiter des Krankenhauses) unterwegs. Die Stimmzettel für die Vorstandswahl und für die Satzungsänderungsanträge müssen bis 05.03.2021 im Sekretariat der Kinderklinik vorliegen.

Zur Halbzeit sind schon 29 Stimmzettel zurückgekommen. Es wäre sehr schön, wenn wir mindestens 34 gültige Rückläufer bekämen, damit die Satzungsänderungen wirksam werden können. Wer also noch seinen Stimmzettel zu Hause hat, möge ihn schnellstmöglich ausfüllen und in die Post geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code